Weniger Fehler – mehr Lesevergnügen

Ärgern sie sich auch wen sie in einen Buch fiele, Rechts-Schreibefeler finden? Verständlicherweise, denn Fehler hemmen den Lesefluss. Deswegen ist eine professionelle Korrektur Ihres Manuskripts unerlässlich.

Gönnen Sie Ihrem Manuskript – egal ob Roman, Sachbuch, wissenschaftliche Abhandlung, Kriminalroman, Kinderbuch oder Lyrik – die Korrektur eines Profis, der Ihren Text hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung überprüft. Auf die professionelle Korrektur eines Texts sollte nie verzichtet werden!  

Kein Deutschlehrer ersetzt den Korrektor
Warum wir so vehement darauf hinweisen? Weil Autoren häufig glauben, ihr Manuskript sei aufgrund ihrer sorgsamen Korrekturdurchgänge bereits fehlerfrei. Doch die Blindheit für den eigenen Text ist eine Tatsache und erfordert den Blick von außen. Viele meinen, dass dies die Ehefrau oder der befreundete Deutschlehrer leisten können. Zwar ist jeder Mitleser eine große Hilfe, denn jedes Augenpaar findet Fehler. Doch ein professionelles Korrektorat kann so nicht ersetzt werden.

Wir gehen vom Leser aus
Bei unserer Arbeit gehen wir von demjenigen aus, für den Sie Ihr Buch geschrieben haben: Ihrem Leser. Denn er erwartet ein perfektes und fehlerfreies Buch, wenn er es kauft. Nur so erfährt er größten Lesekomfort. Diese Qualität sollten Sie unbedingt liefern.

Wir korrigieren Orthografie, Satzbau und Zeichensetzung auf Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln der deutschen Rechtschreibung (nach Duden), auf Wunsch aber auch nach der alten oder der gemäßigten neuen Rechtschreibung.

 

Textarten
Es gibt praktisch nichts, was wir nicht Korrektur lesen könnten. Wir kümmern uns beispielsweise um

  • Magister-, Master-, Bachelor- und Diplomarbeiten
  • Dissertationen und Habilitationsschriften
  • Romane, Krimis und alle weitere Belletristik
  • (Auto)Biografien
  • Lyrik
  • Werbetexte
  • Webseitentexte
  • (Kunden)Magazine und Zeitschriften
  • Unternehmensbroschüren
  • Festschriften

Preis

Eine Korrektur macht je nach "Manuskriptzustand" unterschiedlich viel Arbeit, auch der Umfang des Texts spielt bei der Preisgestaltung eine Rolle. Zu Ihrer Orientierung: Eine Korrektur startet bei 2,90 Euro zzgl. MwSt. je Normseite (1800 Zeichen). Gerne korrigieren wir drei Seiten Ihres Manuskripts probeweise, damit Sie eine Idee von unserer Arbeit bekommen.