Getrennt- und Zusammenschreibung

blog

Beliebte Rechtschreibfehler:  Getrennt- und Zusammenschreibung    Die Frage nach der Getrennt- und Zusammenschreibung stellt sich immer wieder. Und immer stellt sich die Frage, wie nun etwas richtig geschrieben wird: getrennt oder doch zusammen? Geht nicht vielleicht auch beides? Wir bieten einen kleinen Wegweiser für die Getrennt- und Zusammenschreibung, der Ihnen helfen soll.   Die wichtigsten […] weiterlesen

21.09.2018

Schreibkrise

blog

Krise und zähes Ringen um den passenden Satz Gründe für Schreibkrisen und was Sie dagegen tun können   Gehen Sie der Schreibkrise auf den Grund!  Jeder Autor, Autor, Journalist, Redenschreiber oder einer, der es werden will, kennt dieses Problem: eine ausgewachsene Schreibkrise. Das Manuskript soll zu Ende gebracht werden, aber es fehlt etwas fehlt. Sie […] weiterlesen

14.09.2018

Warum Microsoft Word kein Satzprogramm ist

blog

Warum Word kein Satzprogramm ist Um ein professionelles Layout für Ihr Buch zu erstellen, sollten Sie Ihr Manuskript mit einem geeigneten Satzprogramm setzen. Unter dem Begriff »Setzen« verbirgt sich das »In-Form-Bringen« des geschriebenen Textes in das später gewünschte Layout. Dabei sollten Sie wissen, dass es einige Faktoren gibt, die den sogenannten Satz Ihres Manuskripts beeinflussen. Wichtig ist […] weiterlesen

31.08.2018

Werbeplanung bei der Buchveröffentlichung

blog

Werbeplanung – Die fünf W-Fragen Die Werbeplanung ist eine wichtige Maßnahme bei Veröffentlichung eines Buches. Werbung sollte gut durchdacht sein, damit sie effektiv ist und für einen starken Umsatz sorgt. Erfolgreiche Verlage haben ihre eigenen Strategien entwickelt, um diesen größtmöglich zu steigern. Aber wie genau geht man bei der Werbeplanung vor? Und wie können Sie […] weiterlesen

22.08.2018

Der Klappentext: Kauflust auf den ersten Blick

blog

Der Klappentext: Kauflust auf den ersten Blick Sie haben Ihr Buch fertig geschrieben? Herzlichen Glückwunsch! Nun müssen Sie sich der Aufgabe stellen, das Äußere ihres Buches so einnehmend zu gestalten, dass potentielle Kunden daran hängenbleiben und es letzten Endes auch kaufen. Ausschlaggebend hierfür ist, neben dem Cover, insbesondere der Klappentext auf der Rückseite des Umschlags. […] weiterlesen

13.08.2018

Die Sicht der Dinge – die Erzählperspektive

blog

Die Sicht der Dinge – die Erzählperspektive Der Erzähler oder die Erzählerin zieht die Leser in den Bann Ihrer Geschichte. Daher ist die Frage der Erzählperspektive eine grundlegende Frage, die Sie als Autor vor Schreibbeginn klären sollten. Wir zeigen Ihnen, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Narrationsstrategien mit sich bringen …   Die Ich-Perspektive oder […] weiterlesen

07.08.2018

Wie schreibe ich einen guten Werbetext? Das AIDA-Prinzip

blog

Wie schreibe ich einen guten Werbetext? Werbetexte gehören zu den wichtigsten Mitteln eines Verlags, der seine Novitäten der Öffentlichkeit präsentieren möchte. Sicher haben auch Sie sich schon häufig durch einen gut aufgebauten und ansprechenden Werbetext zu einem Kauf oder einer Bestellung hinreißen lassen. Aber wie genau schaffen es diese Produkttexte uns zu einer Handlung zu […] weiterlesen

03.08.2018

den eigenen Text Korrekturlesen

blog

Den eigenen Text korrigieren: die Korrektur als Jagd auf Rechtschreibfehler, falsche Kommata und Uneinheitlichkeit   Die Korrektur ist einer der letzten Schritte zum fertigen Buch, den Sie nicht unterschätzen sollten. Sie müssen auf die Jagd gehen und Grammatik-, Rechtschreib- und Zeichenfehlern den Kampf ansagen. Eine anspruchsvolle Aufgabe. Insbesondere, da es sich um Ihren eigenen Text […] weiterlesen

25.07.2018

Auslassungspunkte richtig setzen

blog

Drei kleine (Auslassungs-) Punkte im Text … … bei denen es mehr zu beachten gibt, als man auf den ersten Blick ahnt!   Auslassungspunkte gehören zu den Satzzeichen, über die man beim Lesen immer wieder stolpert. Richtig wahr nimmt man sie allerdings nicht wirklich. Wenn man sie einmal genauer betrachtet, erkennt man, dass sie verschieden […] weiterlesen

23.07.2018

Gedanken vor dem Schreiben … Konzepte zur Planung des eigenen Buches

blog

Ein paar Gedanken vorne weg: Konzepte zur Planung Autoren sind so unterschiedlich wie ihre Texte. Krimis, Romane, Thriller, Gedichtbände aber auch Sachbücher oder Ratgeber … Jedes Buchprojekt unterscheidet sich vom anderen und so soll auch Ihr Projekt kein 0815-Standard sein. Daher legt unser Lektorat Ihnen an Herz, sich einige Gedanken zur Planung zu machen, bevor […] weiterlesen

28.05.2018

Kategorien


Beliebteste Beiträge

Getrennt- und Zusammenschreibung

Beliebte Rechtschreibfehler:  Getrennt- und Zusammenschreibung    Die Frage nach der Getrennt- und weiterlesen

21.09.2018

Schreibkrise

Krise und zähes Ringen um den passenden Satz Gründe für Schreibkrisen und was Sie dagegen tun weiterlesen

14.09.2018

Warum Microsoft Word kein Satzprogramm ist

Warum Word kein Satzprogramm ist Um ein professionelles Layout für Ihr Buch zu erstellen, sollten Sie Ihr Manuskript weiterlesen

31.08.2018


Tags

- ... AIDA AIDA-Prinzip Auslassungspunkte Bindestrich Buchhandel drei Punkte erster Satz Erzählerperspektive Getrenntschreibung ISBN ISBN-Agentur Klappentext Korrekturlesen Lektorat Planung eines Romans Romananfang Satzprogramm Schreibkrise selbst korrekturlesen Substantive mit Bindestrich Vermarktung Veröffentlichen Werbeplaung Werbetext Werbung zusammengesetzte Sustantive Zusammenschreibung